Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV-Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Herzlich Willkommen bei der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg des Landesbunds für Vogelschutz!

Wir sind ein Biotop- und Artenschutzverband und mit vielen Projekten und Arbeitskreisen für die Natur im Einsatz.

 

Viel Spaß beim Stöbern! Kontaktiert uns einfach bei Fragen oder bei Interesse an einer Mitarbeit :)

 

Aktuelles von der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Der "Aschaffenburg summt!" Kalender 2022 ist da!

Der Aschaffenburg-summt!-Kalender für das Jahr 2022 ist ab sofort für 10 € im örtlichen Handel erhältlich. Er enthält die schönsten Bilder aus dem Aschaffenburg-summt!-Fotowettbewerb, welcher im Sommer diesen Jahres durchgeführt wurde. Hinzu kommen Infotexte zu Wildbienen, wertvolle Gartentipps und allerhand Wissenswertes aus der Welt der Insekten. Holen Sie sich ein Stück schöne Natur ins Haus


Prämierungsfeier zum Fotowettbewerb "Aschaffenburg summt!"

Am Freitag, den 12.11.21 fand die Prämierungsfeier für die Gewinnerbilder des ersten Aschaffenburg summt!-Fotowettbewerbs im Großen Sitzungssaal der Stadt Aschaffenburg statt. Im Beisein von Oberbürgermeister Jürgen Herzing wurden die besten Fotografinnen und Fotografen des Wettbewerbs ausgezeichnet. 


Der LBV beim Apfelmarkt

Eine feste jährliche Tradition im Herbst ist der Apfelmarkt. Auch in diesem Jahr konnte er wieder statt finden und lockte bei schönstem Wetter Tausende Besucher nach Goldbach. Viele davon machten auch am Stand der LBV Regionalgruppe halt um sich bei der gezeigten Ausstellung zum Thema Gebäudebrüter zu informieren.


Aktionstag "Alcon in Action"

Alcon, der weltweit führende Anbieter in der Augenheilkunde, feiert in 2021 wieder global den traditionellen „Alcon in Action“-Tag. Auch am Alcon Standort in Großwallstadt erhalten am 31. August die Mitarbeitenden dann die Gelegenheit, sich freiwillig einen Tag lang, während der Arbeitszeit, aktiv an lokalen, gemeinnützigen Projekten zu beteiligen.


Zum Zug der Kraniche

Der Zug der Kraniche ist derzeit in vollem Gange. Obwohl wir am Untermain nur am südlichen Rand des Zuggebiets liegen, lassen sich v.a. im nördlichen Teil hin und wieder Kraniche beobachten und v.a. hören - insbesondere in den Abendstunden und in der Nacht. 


Anmeldung für unseren regionalen Newsletter

Wollen Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen vor Ort sowie interessante bayernweite Aktionen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!


Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen