Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV-Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Herzlich Willkommen bei der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg des Landesbunds für Vogelschutz!

Wir sind ein Biotop- und Artenschutzverband und mit vielen Projekten und Arbeitskreisen für die Natur im Einsatz.

 

Viel Spaß beim Stöbern! Kontaktiert uns einfach bei Fragen oder bei Interesse an einer Mitarbeit :)

 

Aktuelles von der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Zum Zug der Kraniche

Der Zug der Kraniche ist derzeit in vollem Gange. Obwohl wir am Untermain nur am südlichen Rand des Zuggebiets liegen, lassen sich v.a. im nördlichen Teil hin und wieder Kraniche beobachten und v.a. hören - insbesondere in den Abendstunden und in der Nacht. 


Spendenübergabe der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau an Summt-Initiativen

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau setzt sich mit ihrer diesjährigen Spendenaktion für den Erhalt der lokalen Artenvielfalt ein und übergibt eine Spendensumme von 7.500 € an die Initiativen "Aschaffenburg summt", "Landkreis Aschaffenburg summt" und "Alzenau summt". Die Spendenübergabe durch Jürgen Schäfer, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, an die Vertreterin und die Vertreter der Initiativen fand am 5.10.21 an einer Blühfläche der Initiative in der Elsavastraße, Aschaffenburg, statt. (Foto v.l.n.r.: Harald Merget, Michael Neumann, Jürgen Schäfer, Claudia Neumann, Daniel Feldmann, Foto: Birgit Merget


Weltretter Podcast: Der LBV - mehr als nur Vogelschutz

Weltretterin Johanna Horster interviewt in dieser Folge Ellen und Richard Kalkbrenner über ihr Engagement beim LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern), das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und die Initiative „Deutschland summt“. Die beiden erklären, warum die Arbeit des LBV weit über den reinen Vogelschutz hinausgeht, wie sie Vorsitzende des LBV Aschaffenburg-Miltenberg wurden und wie sie dadurch den Verein „in die neue Zeit geholt haben“.


Hinweis: Ausstellung Gebäudebrüter

Eine Ausstellung des LBV zu den Gebäudebrütern ist derzeit in der Region zu sehen. Nach dem Exe und dem Apfelmarkt ist die Ausstellung nun in der Umweltstation Kleinostheim zu sehen. 


Vortrag zum Rückkehrer Wolf

Der Wolf galt in Deutschland einst als ausgestorben, nun ist er bei uns wieder heimisch. Wolfsexperte Günter Trapp zeigte in seinem spannenden und aufschlussreichen Vortrag, woher die Vorurteile über den Wolf kommen, erklärte mehr über die Biologie und das Sozialverhalten des Rudeltiers und zeigte, wie ein Zusammenleben vom Menschen mit dem streng geschützten Tier funktionieren kann. 


Anmeldung für unseren regionalen Newsletter

Wollen Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen vor Ort sowie interessante bayernweite Aktionen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!


Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen