Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV-Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Herzlich Willkommen bei der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg des Landesbunds für Vogelschutz!

Wir sind ein Biotop- und Artenschutzverband und mit vielen Projekten und Arbeitskreisen für die Natur im Einsatz.

 

Viel Spaß beim Stöbern! Kontaktiert uns einfach bei Fragen oder bei Interesse an einer Mitarbeit

Aktuelles von der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg

Mit Heugabeln gegen den November Blues

Draußen ist es feucht und neblig – doch mit Heugabel, Rechen, Handschuhen und Plane ausgestattet und in bunte Farben gekleidet kann nichts die gute Laune der Truppe aus Jung und Alt trüben, die am Samstag, den 26.11., im Kahlgrund in der Landschaftspflege aktiv ist. Die LBV-Ortsgruppe Mömbris besitzt hier einige Grundstücke mit hohem Biotopwert, die regelmäßig gepflegt werden müssen.


Über 140 Tag- und Nachtfalterarten in der Fasanerie kartiert

Die Arbeitsgruppe Schmetterlinge der Regionalgruppe Aschaffenburg-Miltenberg des Landesbundes für Vogel- und Naturschutz (LBV) kartierte 2022 ehrenamtlich auf den extensiven Wiesenflächen der Fasanerie. Jetzt liegt das Ergebnis vor: 29 Tag- und 112 Nachtfalter konnten bestimmt werden. Darunter mehrere Arten, die auf der Vorwarnliste der gefährdeten Arten zu finden sind oder als gefährdet eingestuft sind. 


Sparkasse spendet für Schmetterlinge

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau spendet 3.000 € für schmetterlingsfreundliche Blühflächen. Jürgen Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, übergab die Spende Mitte Oktober in Kleinostheim an Richard Kalkbrenner, den Vorsitzenden der LBV-Regionalgruppe.


Tipp: Multivisionsshow “Naturwunder Erde - Unsere Welt im Wandel”

Die Greenpeace Multivisionsshow “Naturwunder Erde - Unsere Welt im Wandel” live mit Geert Schroeder kommt am 6.11.22 nach Aschaffenburg. Ihr seid herzlich eingeladen, in die Schönheit der Welt einzutauchen. Macht euch auf die Reise!  


Führung zu den Pilzen

Dieser Herbst ist dank des feuchten Wetters reich an Pilzen, und so war der Zeitpunkt der Führung zu den Pilzen am Totholz mit dem Experten Walter Malkmus optimal gewählt. Zwölf interessierte Besucher wurden vom LBV-Aktiven Norbert Döhner im Naturschutzgebiet Metzger und Krone begrüßt, der den Wald- und Pilzkenner Walter Malkmus vorstellte. 


Anmeldung für unseren regionalen Newsletter

Wollen Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen vor Ort sowie interessante bayernweite Aktionen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!


Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Nachfolgenden Block nicht löschen! Dient der Anzeige von durch den LBV ausgelieferten Nachrichten.

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen